UFC 430AR Modul

USB-Interface Modul im Aluminiumgehäuse

Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden
UFC 430AR Modul

Überblick

Mechanische Daten

  • Schwarz eloxiertes Aluminium-Gehäuse für Wandmontage 
  • Abmessungen: 200 x 100 x 28 mm (B x H x T)
  • Schutzart: IP 30
  • Maximal zulässige Umgebungstemperatur: +40 °C
  • Ein 2-poliger Klemmstecker für externe Spannungsversorgung (10 – 26 VDC)
  • Ein USB-Anschluss (Typ B)
  • Drei 9-polige Sub-D Buchsen für Zählereingänge
  • Eine 9-polige Sub-D Stiftleiste für I/O-Signale

Stromversorgung

  • Externe Stromversorgung mit 10 VDC bis 26 VDC, max. 500 mA
  • Spannungsversorgung für Messgeräte mit 5,2 V ±5%: max. 150 mA

USB-Interface  

  • USB-Interface nach Spezifikation 2.0

Encoder-Interface

  • Drei Inkremental-Kanäle 
  • Drei RS422- (Linedriver) bzw. Analog-Eingänge (1 Vss) für Encoder-Signale und Referenz­marke(n)
  • Eingangsfrequenz:
    Encoder mit TTL-Eingängen: max. 4 MHz ( ⇒Flankenabstand ≥ 62,5 ns)
    Encoder mit Analog-Eingängen (1 Vss):
    • max. 300 kHz bei   20facher Interpolation
    • max. 240 kHz bei   25facher Interpolation
    • max. 300 kHz bei   40facher Interpolation
    • max. 240 kHz bei   50facher Interpolation
    • max. 300 kHz bei   80facher Interpolation
    • max. 240 kHz bei 100facher Interpolation
    • max. 120 kHz bei 200facher Interpolation
    • max.   60 kHz bei 400facher Interpolation
  • TTL-Eingang für Encoder-Störsignal

IO-Interface

  • Drei Eingänge (3–30 V) verwendbar für Referenz-Impulssperre, Zähler-Ladesignal, synchrones oder asynchrones Einspeicher-Signal oder zur freien Verwendung
  • Drei Ausgänge (TTL) zur Kaskadierung mehrerer Karten oder zur freien Verwendung
  • Zwei Analog-Ausgänge (0–5 V ±0,1 V), Auflösung 8 Bit Ausgangsstrom max. 5 mA
Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden
UFC 430AR Modul

Downloads

Produktblätter
UFC 430AR
234.77 kb