MC 15

Absolutes offenes Längenmessgerät

Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden
MC 15

Überblick

  • Schnittstelle: EnDat 2.2, BiSS C, Fanuc serial interface
    & αi interface, Mitsubishi high speed interface, Panasonic serial interface, Yaskawa serial interface
  • Vermeidung von Referenzierfahrten
  • Höhere Betriebssicherheit
  • Hohe zulässige Verfahrgeschwindigkeit
  • Kleine Bauform
  • Kein mechanisches Umkehrspiel
  • Keinerlei Reibungskräfte
  • Verschleißfreiheit
  • Max. Messlänge: Stahlmaßband 10000 mm
Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden
MC 15

Abtastkopf

Gerätetyp AK MC 15 AK MC 15 B AK MC 15 F AK MC 15 M AK MC 15 P AK MC 15 Y
Schnittstelle EnDat 2.2 BiSS C unidirektional Fanuc serial interface
& αi Interface
Mitsubishi high speed interface Panasonic ierial interface Yaskawa serial interface
Version EnDat 2.2 BiSS/Cu Fanuc 05 Mit03-4, Mit03-2 Pana02 YEC07
Messschritt 0,1 µm (100 nm)
0,05 µm (50 nm)
Rechenzeit tcal ≤ 5 µs -- -- -- -- --
Taktfrequenz ≤ 16 MHz -- -- -- -- --
Verfahrgeschwindigkeit ≤ 600 m/min
Interpolationsabweichung Ca. ±1 µm
Elektrischer Anschluss Kabel 1 m oder 3 m
mit M12-Rundsteckverbinder 8-pol.
oder Sub-D-Stecker 15-pol.
Spannungsversorgung DC 3,6 V bis 14 V (3,6 V mindestens erforderlich im Abtastkopf)
Leistungsaufnahme max. Bei 3,6 V: ≤ 950 mW
Bei 14 V: ≤ 1050 mW
Stromaufnahme typ. Bei 5 V: 100 mA (ohne Last)
Vibration 55 Hz bis 2000 Hz
≤ 500 m/s² (EN 60 068-2-6)
Schock 6 ms
≤ 1000 m/s² (EN 60 068-2-27)
Arbeitstemperatur −10 °C bis 70 °C
Lagertemperatur −20 °C bis 70 °C
Masse Abtastkopf: 12 g (ohne Kabel)
Anschlusskabel: 22 g/m
Stecker: M12-Rundsteckverbinder: 15 g
Sub-D-Stecker: 28 g
Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden
MC 15

Zubehör

  • PWT 100 / PWT 101

    Das PWT 100 / PWT 101 ist ein Testgerät zur Funktionskontrolle sowie Justage von RSF Elektronik Messgeräten. Dank der kompakten Abmessungen und des robusten Designs ist das PWT 100 / PWT 101 besonders für den mobilen Einsatz geeignet. Die Anzeige und Bedienung erfolgt über einen 4,3“-Farb-Flachbildschirm mit Touch-Funktion. Abhängig vom Messgerät bzw. von der Schnittstelle unterstützt das PWT 100 / PWT 101 unterschiedliche Funktionen. Beispielsweise kann man bei Messgeräten mit einer EnDat-Schnittstelle neben der Anzeige des Positionswertes auch die Online-Diagnose auslesen, Nullpunkte verschieben und weitere Überprüfungsfunktionen ausführen.

    Funktionsumfang

    Der Funktionsumfang des PWT 100 / PWT 101 kann über ein Firmware-Update erweitert werden. Unter www.heidenhain.de werden künftig entsprechende Firmware-Dateien zur Verfügung gestellt, die mit einer Speicherkarte (nicht im Lieferumfang enthalten) in das PWT 100 / PWT 101 eingelesen werden können. 

Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden
MC 15

Downloads

EU-Konformitätserklärungen
MC 15- EU-Konformitätserklärung
530.43 kb
Montageanleitungen
AK MC 15
2816.16 kb
MC 15 MK
1794.19 kb
MC 15 MP
1702.9 kb
Prospekte
MC 15
1495.31 kb
Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden