MC 15

Absolutes offenes Längenmessgerät

Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden
MC 15

Überblick

Schnittstelle: EnDat 2.2, BiSS C, Fanuc serial interface& αi interface, Mitsubishi high speed interface, Panasonic serial interface, Yaskawa serial interfaceVermeidung von ReferenzierfahrtenHöhere BetriebssicherheitHohe zulässige VerfahrgeschwindigkeitKleine BauformKein mechanisches UmkehrspielKeinerlei ReibungskräfteVerschleißfreiheitMax. Messlänge: Stahlmaßband 10000 mm

Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden
MC 15

Abtastkopf

Gerätetyp AK MC 15AK MC 15 BAK MC 15 F AK MC 15 M AK MC 15 PAK MC 15 Y
Schnittstelle EnDat 2.2 BiSS C unidirektionalFanuc serial interface
& αi Interface
Mitsubishi high speed interface Panasonic serial interface Yaskawa serial interface
Version EnDat 2.2 BiSS/CuFanuc 05 Mit03-4, Mit03-2 Pana02YEC07
Messschritt0,1 µm (100 nm)
0,05 µm (50 nm)
Rechenzeit tcal≤ 5 µs----------
Taktfrequenz≤ 16 MHz≤ 5 MHz bzw. 10 MHz--------
Verfahrgeschwindigkeit≤ 600 m/min
InterpolationsabweichungCa. ±1 µm
Elektrischer AnschlussKabel 1 m oder 3 m
mit M12-Rundsteckverbinder 8-pol.
oder Sub-D-Stecker 15-pol.
SpannungsversorgungDC 3,6 V bis 14 V (3,6 V mindestens erforderlich im Abtastkopf)
Leistungsaufnahme max.Bei 3,6 V: ≤ 950 mW
Bei 14 V: ≤ 1050 mW
Stromaufnahme typ. Bei 5 V: 100 mA (ohne Last)
Vibration55 Hz bis 2000 Hz
≤ 500 m/s² (EN 60 068-2-6)
Schock6 ms
≤ 1000 m/s² (EN 60 068-2-27)
Arbeitstemperatur−10 °C bis 70 °C
Lagertemperatur−20 °C bis 70 °C
MasseAbtastkopf: 12 g (ohne Kabel)
Anschlusskabel: 22 g/m
Stecker: M12-Rundsteckverbinder: 15 g
Sub-D-Stecker: 28 g
Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden
MC 15

Zubehör

  • PWT 100 / PWT 101

    Das PWT 100 / PWT 101 ist ein Testgerät zur Funktionskontrolle sowie Justage von RSF Elektronik Messgeräten. Dank der kompakten Abmessungen und des robusten Designs ist das PWT 100 / PWT 101 besonders für den mobilen Einsatz geeignet. Die Anzeige und Bedienung erfolgt über einen 4,3“-Farb-Flachbildschirm mit Touch-Funktion. Abhängig vom Messgerät bzw. von der Schnittstelle unterstützt das PWT 100 / PWT 101 unterschiedliche Funktionen. Beispielsweise kann man bei Messgeräten mit einer EnDat-Schnittstelle neben der Anzeige des Positionswertes auch die Online-Diagnose auslesen, Nullpunkte verschieben und weitere Überprüfungsfunktionen ausführen.

    Funktionsumfang

    Der Funktionsumfang des PWT 100 / PWT 101 kann über ein Firmware-Update erweitert werden. Unter www.heidenhain.de werden künftig entsprechende Firmware-Dateien zur Verfügung gestellt, die mit einer Speicherkarte (nicht im Lieferumfang enthalten) in das PWT 100 / PWT 101 eingelesen werden können. 

Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden
MC 15

Downloads

Montageanleitungen
MC 15 GK-BK
1474.23 kb
AK MC 15
2847.5 kb
MC 15 MK
1860.81 kb
MC 15 MP
1691.45 kb
3D-Modelle
AK_MC15
306.56 kb
Teilesatz_MC15MP_ML100_f60
227.22 kb
Teilesatz_MC15MP_ML2000_f1010
722.59 kb
MB_MC15MK_ML100
42.53 kb
EU-Konformitätserklärungen
MC 15- EU-Konformitätserklärung
530.43 kb
Prospekte
MC 15
1679.62 kb
Sie haben noch Fragen zu unseren Produkten?
Anfrage senden